Sommerpause

 

Die Wikipedia sagt:

„Als Sommerpause bezeichnet man den Zeitraum, in dem in den Ländern der Nordhalbkugel die Sommerferien stattfinden und deshalb sowohl Politiker als auch die meisten Beschäftigten ihren Jahresurlaub antreten. Es ist die Zeit in der die großen Unternehmen oft Werksferien machen und daher auch die Hauptreisezeit. Weil sich große Teile ihres Publikums vermehrt im Freien bzw. an ausländischen Urlaubszielen aufhalten, gibt es daher auch von den Rundfunk- und TV-Sendern ein spezielles Sommerprogramm.“

Auch wir Freien Wähler halten uns an diese Gepflogenheit und machen Sommerpause. Wir wünschen Ihnen allen einen schönen Sommer und erholsame Ferien.
Wir sehen uns hoffentlich wieder zum Bürgergespräch am 17.09.2018 im Gasthaus Ritter in Weiher.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sommerpause

Advertisements

Einladung zum Bürgergespräch am 18.06.2018

Das nächste Bürgergespräch der Freien Wähler findet am Montag, den 18.06.18 um 20:00 Uhr in der Gaststätte des Fußballvereins Viktoria Ubstadt in Ubstadt statt.
Dies ist das letzte Bürgergespräch vor der Sommerpause. Das nächste Treffen wird im September stattfinden.
Neben den Themen für die kommende Gemeinderatssitzung werden wir uns mit der von der Gemeinde beabsichtigten Bürgerbeteiligung „Verkehrsentwicklungskonzept Ortsmitte Weiher“ auseinandersetzen.

Hierzu laden wir alle Mitglieder sowie alle kommunalpolitisch interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein!

Bürgergespräch am 14.05.2018

Zum Bürgergespräch am 14.05. sind alle Vereinsmitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Thema wird sicher der Ausgang der Bürgermeisterwahl sein, die am 06.05. stattgefunden hat. Behandelt werden weiterhin die Inhalte der bevorstehenden Gemeinderatssitzung sowie sonstige aktuelle Themen.

20:00 Andreasklause Ubstadt

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2018

Am Abend des 19.03.2018 hielten die Freien Wähler Ubstadt-Weiher ihre Jahreshauptversammlung 2018 ab.
23 Mitglieder versammelten sich in der Gaststätte des FV Ubstadt, um sich vom Vorstand Rechenschaft ablegen zu lassen und turnusmäßig mehrere Vorstandsmitglieder neu zu wählen.

Der erste Vorsitzende Michael Koch zeigte in seinem Rechenschaftsbericht die Erfolge der Freien Wähler im vergangenen Jahr auf und dankte allen für die Unterstützung des Vorstandes und der Gemeinderäte. Zum Bedauern der Anwesenden verkündete er aber auch, dass er für das Amt des ersten Vorsitzenden nicht wieder zur Verfügung stehen wird.
Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig.

Michael Koch wurde für den langjährigen Vorsitz und sein herausragendes Engagement für den Verein gedankt.

Kassenwart Bruno Loes berichtete mit der von ihm gewohnten Sorgfalt über die Umsätze und den Mitgliederstand.
Von Seiten der Kassenprüfer wurden keine Unregelmäßigkeiten festgestellt und somit war es möglich, den Kassenwart einstimmig zu entlasten.

Eine ehrenvolle Aufgabe hatte der 1. Vorsitzende Michael Koch, als er einigen Mitgliedern für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein gratulieren und ihnen Urkunden überreichen durfte.

Bei den nun anstehenden Wahlen für den Vorstand wurden die für die Positionen vorgeschlagenen Mitglieder ohne Gegenstimmen gewählt.
Der erweiterte Vorstand der Freien Wähler Ubstadt-Weiher setzt sich somit zusammen aus

Erster Vorstand: Stefan Hock
Zweiter Vorstand: Günther Lehanka
Kassierer: Bruno Loes
Schriftführerin und Jugendwartin: Desiree Mannek
Pressewartin: Angela Dänner
Beisitzer aus den Ortsteilen:
Ubstadt: Alexander Olenberger
Weiher: Ingrid Amann
Stettfeld: Jens Dänner
Zeutern: Uschi Prestel

Im Anschluß wurden weitere Themen sowie Anträge behandelt.

Zu verschiedenen Anträgen einzelner Mitglieder entspann sich eine lebhafte Diskussion. Die Themen werden gemeinsam weiter ausgearbeitet, damit sie in einem der nächsten Bürgergespräche wieder aufgegriffen werden können.

Das nächste Bürgergespräch der Freien Wähler findet am 23.04.18 um 20:00 Uhr im Gasthaus „Ritter“ in Weiher statt.

Nachruf Georg Deckinger

Tief betroffen und mit großer Trauer haben wir von seinem Tod erfahren.

Georg Deckinger war seit 1990 Mitglied der Freien Wählervereinigung Ubstadt-Weiher e.V.. In dieser Zeit engagierte er sich für den Verein als aktives Mitglied in vorbildlicher Weise, u.a. auch als Kandidat bei Kommunalwahlen. Er besuchte regelmäßig die Bürgergespräche des Vereins und brachte sich dabei ein.
Wir trauern mit seiner Frau Erika und seiner ganzen Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.